Elterninformation Nr. 1 – Willkommen im neuen Schuljahr 2022 / 2023

Elterninformation 1 vom 03.09.2022

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass ereignisreiche und entspannte Ferienwochen hinter Ihnen liegen und Ihre Kinder und Sie nun gut erholt in das neue Schuljahr starten werden!

Personalie

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass wir für unser Team Verstärkung bekommen haben: Frau Katja Kollowa, die gerade erfolgreich ihr Referendariat beendet hat, wird eine neue 1. Klasse übernehmen, und Frau Dina Ziethen wird als Fachlehrerin in unterschiedlichen Lerngruppen Musikunterricht erteilen. Wir freuen uns über unsere „Neuzugänge“ und wünschen den beiden Kolleginnen einen guten Start an unserer Schule. 

Unterrichtsregelung an den ersten Schultagen

Zur Erinnerung möchte ich Ihnen noch einmal die Unterrichtsregelung für die erste Schulwoche mitteilen:

  • Am 1. Schultag nach den Sommerferien, am Montag, 05.09.2022, kommen die Kinder aller Klassen von der 2. – 4. Stunde zum Unterricht.
  • Am 2. Schultag, am Dienstag, 06.09.2022, haben die Kinder aller Klassen von der 1. – 4. Stunde Unterricht.
  • Vom 3.- 5. Schultag, von Mittwoch bis Freitag, 07. – 09.09.2022, kommen die Kinder der 2. Klassen von der 1. – 4. Stunde und die Kinder der 3. und 4. Klassen von der 1. – 5. Stunde.

Es findet Klassenlehrerunterricht statt.

Die Kinder erhalten am Montag den Stundenplan für das erste Schulhalbjahr. Dieser tritt ab Montag, 12.09.2022, in Kraft.

Durchführung von Corona-Selbsttests

Bitte schicken Sie Ihr Kind am ersten Schultag unbedingt „frisch getestet“ zum Unterricht! (Tests hierfür hatten Sie vor den Sommerferien von der Schule erhalten.)

Die Kinder erhalten am Montag eine weitere Packung Selbsttests mit der dringenden Bitte, sich in den beiden ersten Schulwochen dreimal wöchentlich (Montag – Mittwoch – Freitag) auf das Corona-Virus zu testen.

Start der Hausaufgabenbetreuung

Die Hausaufgabenbetreuung beginnt ab Mittwoch, dem 07.09.2022. Sie findet wie gewohnt montags bis donnerstags in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Neuanmeldungen sind über die Leiterin Frau Marianne Brodbeck möglich (Telefon: 06173-64591 oder E-Mail: marianne.brodbeck@web.de).

Bastel- und Kopiergeld

Zu Beginn des Schuljahres sammeln wir nach längerer Pause wieder einmal von jedem Kind 5,– Euro Bastel- und Kopiergeld ein, damit wir unsere Vorratsschränke wieder neu auffüllen können. Bitte geben Sie Ihrem Kind den Betrag passend in einem verschlossenen und mit dem Namen und der Klasse versehenen Umschlag mit. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Schlaukopf-Sicherheitstraining

Im Zeitraum bis zu den Herbstferien werden wir auf vielfachen Elternwunsch ein Sicherheitstraining für die Kinder unserer 2.-4. Klassen durchführen. Hierfür konnten wir Frau Christiane Hegerding gewinnen. Weitere Informationen zu dem von ihr entwickelten „Schlaukopf-Sicherheitstraining“ erhalten Sie in einem gesonderten Schreiben über die schul.cloud. Das Training beginnt ab dem 27.09.2022. Am Donnerstag, dem 15.09.2022 um 20.00 Uhr, haben Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen eines online-Elternabends zu informieren.

Für das Projekt entstehen keine Kosten; es wird über die Löwenstark-Mittel des Landes Hessen finanziert. Wir denken, dass dies ein sinnvoller Beitrag für die Sicherheit Ihrer Kinder ist.

Ökologischer Tag zum Meeresschutz

Zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien bieten wir ein weiteres wichtiges Projekt – ebenfalls für die Kinder der 2. bis 4. Klassen – an: Es ist ein „Ökologischer Tag zum Meeresschutz“. Hierfür konnten wir die Meeresbiologin Jeannine Fischer gewinnen. Sie wird klassenweise auf die Situation der Weltmeere aufmerksam machen und in kindgerechter Form auf die ökologischen Zusammenhänge hinweisen. Nähere Informationen folgen. Auch für dieses Projekt entstehen keine Kosten; sie werden ebenfalls aus Löwenstark-Mitteln finanziert.

Schulweg und Lehrerparkplatzsituation

Zum guten Schluss noch eine dringende Bitte des Kollegiums:

Lassen Sie Ihr Kind nach Möglichkeit zu Fuß zur Schule gehen. Falls dies einmal nicht möglich sein sollte und Sie Ihr Kind mit dem Auto bringen müssen, lassen Sie es bitte keinesfalls auf dem Lehrerparkplatz aussteigen, weil Sie dadurch die Zufahrt für die Lehrkräfte blockieren würden. Vielen Dank für Ihr Verständnis! 

Ich wünsche uns allen ein erfolgreiches und fröhliches Schuljahr!

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden, Schulleiter

 

Von allen Kindern und ihren Eltern, die unsere Schule mit dem Ende dieses Schuljahres verlassen, verabschieden wir uns an dieser Stelle und wünsche euch und Ihnen nach den Ferien einen guten Start an den neuen Schulen.

Das gesamte Kollegium und die Mitarbeiter/innen der Grundschule Mitte wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Ferienzeit. Wir freuen uns auf ein gesundes und munteres Wiedersehen am Montag, 05.09.2022!

Bitte schauen Sie am Ende der Sommerferien in den Klassenchannel der Schul.cloud, um sich aktuell auf dem Laufenden mit Informationen zum Schulbeginn 2022/21 zu halten.

Freitag, 22.7.2022: Letzter Unterrichtstag vor den Sommerferien

Am Freitag, 22.07.2022, beginnen nach der 3. Stunde die Sommerferien.
An diesem Tag endet der Unterricht für
alle Kinder nach der 3. Stunde.

In der 2. Stunde wollen wir uns mit einem kleinen musikalischen Programm auf die Sommerferien einstimmen. Alle Eltern laden wir ganz herzlich ein, um 8.50 Uhr auf den großen Schulhof zu kommen.

In der 3. Stunde erhalten die Kinder aller Klassen ihre Zeugnisse, und zum Ende dieser Stunde (ca. 10.30 Uhr) wird sich die Schulgemeinde von den scheidenden Viertklässlern auf dem Schulhof vor dem Haupteingang verabschieden. Auch dazu sind natürlich alle Eltern unserer Viertklässler eingeladen.

Elterninformation Nr. 21 – Die Sommerferien stehen vor der Tür!

Elterninformation Nr. 21_2

Liebe Eltern,

bald haben wir es wieder einmal geschafft! Nur noch zwei Wochen trennen uns von den großen Ferien, die wir alle mit großer Freude erwarten!

Doch bevor es soweit ist, möchte ich Ihnen noch einige wichtige Informationen zu den letzten Unterrichtstagen im alten sowie zu den ersten im neuen Schuljahr geben:

Bücherflohmarkt

Damit der Lesestoff in den Sommerferien nicht ausgeht, veranstaltet Frau Wilke mit ihrem Bücherei-Team in den letzten beiden Schulwochen jeweils in der 1. großen Pause einen Bücherflohmarkt in der Bücherei. Falls Sie diese Aktion unterstützen wollen, geben Sie Ihrem Kind doch etwas Geld für den Erwerb eines oder mehrerer Bücher mit in die Schule. Vielen Dank an das Bücherei-Team für die Organisation des Flohmarkts!

Frau Wilke, unsere langjährige Leiterin der Schülerbücherei, wird die Schule verlassen, da ihr Sohn nach den Sommerferien auf die weiterführende Schule wechseln wird. Ich möchte Frau Wilke an dieser Stelle im Namen der gesamten Schulgemeinde ganz herzlich für ihr großes Engagement für die Schülerbücherei danken. Sie hat mit viel Herzblut und großem zeitlichen Aufwand die Bücherei zusammen mit einem Team von Helferinnen und Helfern geleitet. Auch unter den schwierigen Bedingungen der Pandemie hat sie sich dafür eingesetzt, dass die Kinder klassenweise in den Pausen zum Schmökern in der Bücherei vorbeischauen und Bücher ausleihen konnten. Sie hat damit einen wertvollen Beitrag für die Lesemotivation der Kinder geleistet. Wir wünschen ihr alles Gute!!! 😉

Für die Schülerbücherei wünschen wir uns, dass sich aus dem Team der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger finden wird, damit die Bücherei den Kindern auch weiterhin in den Pausen zur Verfügung stehen kann.

Fundsachen

Im Laufe des vergangenen Schuljahres sind wieder unzählige Kleidungsstücke im Schulhaus liegen geblieben. Sie warten noch bis Ende des Schuljahres im Fundsachenschrank im Kellergeschoss im Flurbereich (rechts neben dem Eingang zu unserer Schülerbücherei) darauf, von ihren Besitzerinnen und Besitzern abgeholt zu werden. Bis zum letzten Schultag haben Sie die Möglichkeit, nach vermissten Kleidungsstücken Ihrer Kinder zu schauen. Gut erhaltene Kleidungsstücke, die bis zum Ferienbeginn nicht abgeholt werden, werden wir einer Kleidersammlung zuführen.

Abschluss und Start der Hausaufgabenbetreuung
Auch die Hausaufgabenbetreuung geht in die wohlverdienten Sommerferien: A
m vorletzten Schultag, Donnerstag, 21.07.2022, kommen noch einmal alle angemeldeten Kinder zu einem Spielenachmittag zusammen.

Nach den Sommerferien nimmt die Hausaufgabenbetreuung ihre Arbeit wieder am Mittwoch, dem 07.09.2022, auf.

Wir danken Frau Brodbeck und ihrem ganzen Team für ihren besonderen Einsatz im vergangenen Schuljahr. Viele Kinder konnten corona-bedingte Lernrückstände nur durch die gute Unterstützung in der Hausaufgabenbetreuung aufholen.

Letzter Unterrichtstag vor den Sommerferien

Am Freitag, 22.07.2022, beginnen nach der 3. Stunde die Sommerferien.
An diesem Tag endet der Unterricht für
alle Kinder nach der 3. Stunde.

In der 2. Stunde wollen wir uns mit einem kleinen musikalischen Programm auf die Sommerferien einstimmen. Alle Eltern laden wir ganz herzlich ein, um 8.50 Uhr in die Turnhalle zu kommen.

In der 3. Stunde erhalten die Kinder aller Klassen ihre Zeugnisse, und zum Ende dieser Stunde (ca. 10.30 Uhr) wird sich die Schulgemeinde von den scheidenden Viertklässlern auf dem Schulhof vor dem Haupteingang verabschieden. Auch dazu sind natürlich alle Eltern unserer Viertklässler eingeladen.

Und so geht es nach den Sommerferien weiter:

Unterrichtsregelung für die ersten Schultage nach den Sommerferien
Am 1. Schultag nach den Sommerferien, am Montag, 05.09.2022, kommen  
die Kinder aller Klassen von der 2. – 4. Stunde zum Unterricht.

Am 2. Schultag nach den Sommerferien, am Dienstag, 06.09.2022, haben die Kinder aller Klassen von der 1. – 4. Stunde Unterricht.

Die Einschulungsfeiern für die neuen ersten Klassen finden wieder klassenweise um 9.00 Uhr, 10.00 Uhr und 11.00 Uhr statt. Einladungen zu den Schulaufnahmefeiern erhalten die Eltern der neuen Erstklässler:innen in der 1. Ferienwoche zugeschickt.

Für die Gestaltung der Feierlichkeiten sind wir auf die tatkräftige Unterstützung von Eltern aus den neuen 2. Klassen (jetzige 1 a von Frau Eisele, 1 b von Frau Bruns und 1 c von Frau Muth-Burkard) angewiesen. Aus jeder Klasse werden 3 Helfer:innen gesucht. Falls Sie Zeit und Lust haben an diesem Vormittag am Sektstand, dem Büchereitisch oder beim Förderverein zu helfen, melden Sie sich bitte vor den Sommerferien bei den Klassenelternbeirätinnen und Klassenelternbeiräten oder bei Frau Wieck. Vielen Dank!

Vom 3. – 5. Schultag nach den Sommerferien, von Mittwoch bis Freitag,  07. – 09.09.2022, kommen die Kinder wie folgt zur Schule:

Kinder der 2. Klassen von der 1. – 4. Stunde und
Kinder der 3. und 4. Klassen von der 1. – 5. Stunde.

Ab der 2. Schulwoche gilt der reguläre Stundenplan, den die Kinder spätestens am Freitag, 09.09.2022, erhalten werden.

Bitte schauen Sie am Ende der Sommerferien in den Klassenchannel der Schul.cloud. Falls sich Änderungen zu diesem Schreiben ergeben sollten, werde ich Sie über diesen „Kanal“ darüber informieren.

Von allen Kindern und ihren Eltern, die unsere Schule mit dem Ende dieses Schuljahres verlassen, verabschiede ich mich an dieser Stelle und wünsche euch und Ihnen nach den Ferien einen guten Start an den neuen Schulen.

Im Namen des gesamten Kollegiums wünsche ich Ihnen und Ihren Familien eine schöne Ferienzeit. Wir freuen uns auf ein gesundes und munteres Wiedersehen am Montag, 05.09.2022!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden, Schulleiter

Känguru 2022: Urkunden- und Preisverleihung

Nach zwei Jahren „Zwangs-Pause“ haben wir in diesem Jahr zum 12. Mal am Känguru-Mathematikwettbewerb teilgenommen. 108 Kinder der 3. und 4. Klassen unserer Schule waren dabei. Davon haben 12 Kinder einen besonderen Preis verliehen bekommen, da sie deutschlandweit unter den besten Rechnern waren. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

 Die Preisträger der 3. Klassen:

 
 Die Preisträger der 4. Klassen:

 

Für alle teilnehmenden Kindern gab es dann noch ein kleines Strategiespiel und eine Urkunde.

Elterninformation Nr. 20 – Wichtige Information

 
Liebe Eltern,

ein Schüler der 4. Klasse wurde gestern auf dem Nachhauseweg von einem fremden Mann verfolgt und sogar festgehalten. Nachdem der Junge sich dem Mann widersetzte, ließ dieser von ihm ab und entfernte sich. Die Polizei wurde umgehend von der betroffenen Familie informiert und geht der Sache nach. Auf meine Rückfrage bei der Polizei wurde mir mitgeteilt, dass die Polizei verstärkt auf dem genannten Weg Ausschau hält, ob der beschriebene Mann sich dort häufiger aufhält.
Nach Aussage der Polizei wurden bisher keine weiteren Fälle von Eltern gemeldet.

Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, dass diese nach Möglichkeit ihren Schulweg gemeinsam zurücklegen sollen. Ferner sollten Sie thematisieren, wie sich die Kinder verhalten sollen, wenn sie von fremden Personen angesprochen werden. Die Klassenlehrerinnen habe ich angewiesen, dass sie den Vorfall zeitnah in ihren Klassen besprechen und die Kinder dafür sensibilisieren.


Mit freundlichen Grüßen


gez. Clemens Steden, Schulleiter

 
 

Schulwandertag

Am Mittwoch, 25.05.2022, konnten wir nach einer zweijährigen Zwangspause endlich wieder einen gemeinsamen Schulwandertag veranstalten. in diesem Jahr ging es mal wieder über den Maasgrund zum Spielplatz am Rosengärtchen. Klein und Groß hat der Ausflug bei schönstem Sonnenschein viel Spaß gemacht 🙂