Sicherheitshinweise

Hervorgehoben

Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass es aus Sicherheitsgründen nicht gestattet ist, Fahrräder oder Roller am Zaun zu befestigen. Dies gilt ausnahmslos für den gesamten Zaun. Hintergrund: Durch das Abstellen von Fahrrädern am Zaun entlang des Klettergerüsts ist der erforderliche Sicherheitsabstand nicht mehr gewährleistet. Beim Sprung / Sturz vom Klettergerüst können sich die Kinder an den Fahrradlenkern und dem Rahmen verletzen.

Außerdem weise ich erneut darauf hin, dass es nicht gestattet ist, Springseile am Klettergerüst festzubinden, da dadurch die Gefahr der Strangulation entsteht. Bitte besprechen Sie diese beiden wichtigen Sicherheitsregelungen noch einmal mit Ihrem Kind.

 

Halbjahreszeugnisse

Am Freitag, dem 31.01.2020, endet das 1. Schulhalbjahr. Die Kinder der 3. und 4. Klassen erhalten an diesem Tag die Halbjahreszeugnisse. Aus diesem Grund endet der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler bereits nach der 3. Stunde um 10.45 Uhr.

Unterrichtsregelungen am Freitag, 31.01.2020 und neuer Stundenplan

Am Freitag, 31.01.2020, endet das 1. Schulhalbjahr. Die Kinder der 3. und 4. Klassen erhalten an diesem Tag Halbjahreszeugnisse. Aus diesem Grund endet der Unterricht für alle Kinder bereits nach der 3. Stunde um 10.45 Uhr. Wir bitten um Beachtung!

Spätestens am Freitag, 31.01.2020, erhalten die Kinder auch ihre neuen Stundenpläne für das 2. Schulhalbjahr. Diese werden unter anderem erforderlich, weil die Schwimmgruppen im 2. Halbjahr wechseln. Die neuen Stundenpläne sind ab Montag, dem 03.02.2020 gültig.

Neujahrsempfang 2019

  

Am heutigen Donnerstag fand unser „Helferfest“ in der Mensa statt. Eingeladen waren die Klassenelternbeiräte, Schulkonferenzmitglieder und der Vorstand des Fördervereins sowie HelferInnen der Hausaufgabenbetreuung, der Schülerbücherei, der Spielstube und des Küchenteams unserer Mensa, die im vergangenen Jahr die „Schul-Arbeit“ vielfältig unterstützt haben.

 

Elterninformation 3/2019-20

Elterninformation 3/2019-20 informiert über:

  • WLAN, Activpanels und iPads
  • Klettergerüst und Gerätehütte
  • Kunst-Projektwoche im Mai 2020
  • Unterrichtsregelungen am Freitag, 31.1.2020
  • Stundenpläne für das 2. Schulhalbjahr
  • Fasching – „Buntes Treiben“ an der Grundschule Mitte
  • Schnuppertag
  • CONVA-Sicherheitstraining
  • Känguru-Wettbewerb

Elterninformation Nr. 3

Gemeinsame Aktionen im Advent

An den Freitagen im Advent wollen wir wieder klassenübergreifende Aktionen mit den Kindern durchführen:

Am Freitag, dem 29.11.2019, starten wir in der 3. und 4. Stunde mit unserer Bastelaktion zur Verschönerung unseres Schulhauses. Wir werden Fensterdekorationen basteln und sie anschließend in den Klassen- und Fachräumen aufhängen.

Am Freitag, dem 06.12.2019, wollen wir gemeinsam Nikolaus feiern. Dazu versammeln wir uns – wenn es das Wetter zulässt – auf dem Schulhof vor dem von  Kindern geschmückten Weihnachtsbaum.

Am Freitag, dem 13.12.2019, gibt es einen ökumenischen Gottesdienst in der Christus-Kirche.

Für die Kinder der 1./2. Klassen findet er in der 1. Stunde statt.

Für die Kinder der 3./4. Klassen findet er in der 3. Stunde statt.

Bitte informieren Sie die Klassenlehrerin Ihres Kindes schriftlich, wenn Sie nicht wünschen, dass Ihr Kind am Gottesdienst teilnimmt!

Kinder der 1. und 2. Klassen, die nicht am Gottesdienst teilnehmen, schicken Sie bitte erst zur 2. Stunde in die Schule.

Für die Kinder aus den 3. und 4. Klassen, die nicht teilnehmen, werden wir eine Betreuung in der Schule organisieren.

Am Freitag, dem 20.12.2019, dem letzten Schultag vor den Weihnachtsferien versammeln wir uns zum traditionellen Weihnachtssingen um 10.00 Uhr in der Turnhalle. Der Schulchor sowie einige Klassen werden die Gestaltung übernehmen. Wir laden alle Eltern und Großeltern ganz herzlich hierzu ein.

Neue Pflanzen für das Schulbeet – gesponsert und eingepflanzt vom Aktionskreis Handwerker im Fokus O.

Rechtzeitig zum Schuljahresende wurde das 49  Quadratmeter große Schulbeet zwischen dem Hauptgebäude und dem Betreuungszentrum der Grundschule Mitte von den Helfern des Aktionskreises ,Handwerker im Fokus O‘ zunächst umgegraben und dann mit neuen Blumenstauden und Küchenkräutern neu bepflanzt. Die regelmäßige Bewässerung in den Sommerferien durch Lehrkräfte und Mitarbeiter der Betreuung sorgte dafür, dass alle Pflanzen gut anwuchsen und prächtig gediehen. Nach den Herbstferien wurden von den Kindern der Klasse 2 a knapp 1000 Tulpen- und Narzissenzwiebeln im Blumenbeet eingegraben,  wo sie nun überwintern, bevor sie uns im Frühjahr mit bunter Pracht überraschen werden.

Vorlesetag am Donnerstag, 14.11.2019

Wir freuen uns, dass zum Vorlesetag wieder der Autor Andreas Arnold und der Illustrator Norman Heiskel an unsere Schule gekommen sind, um allen Klassen ihr neues Buch „Fionrirs Reise ins Tal der Drachen“ vorzustellen. Es ist der dritte und letzte Band der Fionrir-Triologie.

Museumsbesuch der 1c

Am Mittwoch, dem 13.11.2019, besuchte die Klasse 1c die Ausstellung von Georg Heck im Frankfurter Museum Giersch. In einer exklusiven Führung – das Museum war für die übrigen Besucher noch geschlossen – bekamen die Kinder einen Einblick in die Arbeiten des Künstlers und fertigten Skizzen an, die sie im Anschluss in eigene Kunstwerke umsetzten. Dazu erstellten sie aus Moosgummi einen Druckstock und machten einen Farbdruck davon. Die Kinder waren mit großer Freude bei der Sache!

Aktion „Schulengel“

An dieser Stelle sei wieder einmal auf den ‚Schulengel‘ hingewiesen. Sie haben die Möglichkeit, den Förderverein unserer Schule zu unterstützen, indem Sie beim Einkaufen von Weihnachtsgeschenken im Internet Ihre Bestellungen über den ‚Schulengel‘ vornehmen. Wie es geht, welche Partnershops teilnehmen und welche Rabatte gewährt werden, erfahren Sie unter www.schulengel.de. Wir freuen uns, wenn Sie hiervon regen Gebrauch machen. Vielen Dank auch im Namen des Fördervereins!