Elterninformation – Osterferien

Hervorgehoben

Elterninformation – Osterferien

Liebe Eltern der Grundschule Mitte,

am morgigen Freitag, 03.04.2020, beginnen die Osterferien. In diesen herausfordernden Zeiten, in denen sich für uns alle das bisherige Leben von eben auf jetzt grundlegend verändert hat, haben Sie neben vielen anderen neuen Aufgaben auch die wichtige Rolle der Lernbegleiterin /des Lernbegleiters für Ihr Kind übernommen. Wir möchten Ihnen ganz herzlich für die Unterstützung Ihrer Kinder beim häuslichen Lernen danken. Sie haben einen Arbeitsplatz eingerichtet, auf feste Lernzeiten geachtet, Arbeitsblätter ausgedruckt, wo nötig Aufgaben erklärt, Ergebnisse kontrolliert und vieles andere mehr. Ein herzlicher Dank geht natürlich auch an alle Kinder, die mit großem Einsatz die Bearbeitung der Aufgaben umgesetzt haben.

Weiterlesen

Lernen online

Liebe Eltern,
mit der nachfolgenden Zusammenstellung von Links möchten wir Ihnen einige Anregungen geben wie die verbleibende Schulzeit bis zum Beginn der Osterferien und die bevorstehenden Ferientage sinnvoll von den Kindern genutzt werden können, falls sie ihre Arbeitspläne schon bearbeitet haben oder einmal Langeweile aufkommen sollte. Die Grundschule Mitte ist nicht verantwortlich für die Inhalte aller auf dieser Homepage gelinkten Seiten und macht sich die Inhalte auch nicht zu eigen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern eine gute Zeit! Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Clemens Steden

Deutsch, Mathe, Sachunterricht, …

http://desktop.amira-lesen.de/#page=home

https://anton.app/de/

https://antolin.westermann.de/

https://www.fragfinn.de/

https://www.geo.de/geolino

https://www.kinderzeichenschule.com/

https://www.mathe-kaenguru.de/index.html

https://www.skippinghearts.de/fuer-zuhause

https://www.wasistwas.de/home.html

http://www.wortwusel.net/

https://zahlenzorro.westermann.de/

Lernen online

http://www.auditorix.de/kinder/

https://www.kinderfunkkolleg-trialog.de/

https://www.zdf.de/wissen/schulersatzprogramm-100.html

Lernportale

https://www.hamsterkiste.de/

https://mauswiesel.bildung.hessen.de/

https://www.kindersache.de/bereiche/wissen/lernen/schulfrei-tipps-fuer-zuhause

Mediensicherheit

https://www.internet-abc.de/

https://www.klick-tipps.net/startseite/

 

Erweiterung der Notbetreuung an den Wochenenden und in den Osterferien

Notbetreuung Wochenende und Osterfeiertage 30.03.2020

HKM-Musterformular Notbetreuung an den Wochenenden und Feiertagen

An alle Eltern mit Kindern in der Grundschule Mitte und im Betreuungszentrum der Grundschule Mitte

30.3.2020

Wichtige Info:

Liebe Eltern,

auch zu Beginn der 3. Woche der Schulschließung gibt es Änderungen der Hessischen Landesregierung, über die wir Sie im Folgenden informieren möchten:

Mit Beschluss der Landesregierung soll die Notbetreuung auf den Bereich der Wochenenden und die Osterfeiertage ausgedehnt werden. Ab dem 04.04.2020 bis zum 19.04.2020 steht eine erweiterte Notbetreuung auch samstags und sonntags sowie an den Osterfeiertagen zur Verfügung.

Weiterlesen

Elterninformation zur Erweiterung der Berufsgruppen für die Inanspruchnahme der Notfallbetreuung

2020_Elternbrief_Corona_23.03.2020 (2)

Notfallbetreuung für Schlüsselberufe_20032020 (003)

An alle Eltern mit Kindern in der Grundschule Mitte und im Betreuungszentrum der Grundschule Mitte

23.3.2020

Wichtige Info:

Liebe Eltern,

das Land Hessen hat am vergangenen Wochenende noch einmal Änderungen zur Aufnahme von Kindern in die Notbetreuung beschlossen. Ab sofort können auch Kinder in die Notbetreuung aufgenommen werden, wenn nur ein Elternteil in einem der infrastrukturrelevanten Berufe arbeitet. Sollten Sie aufgrund dieser Neuregelung Betreuungsbedarf für Ihr Kind anmelden, nutzen Sie hierfür bitte das im Anhang beigefügte Antragsformular, das von Ihrem Arbeitgeber bestätigt sein muss. Bitte schicken Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Antrag umgehend per E-Mail an die Schule und in Kopie an die Spielstube bzw. eine andere Horteinrichtung. Wir werden ihn prüfen und die Aufnahme bestätigen. Bitte teilen Sie uns formlos mit, an welchen Tagen und für welche Zeiten Sie die Notbetreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen müssen. Die schulische Betreuung findet je nach Klassenstufe von der 1. bis zur 4. bzw. 5. Stunde statt. Im Anschluss daran übernimmt das Betreuungszentrum der Grundschule Mitte die Notbetreuung für angemeldete Kinder oder die Kinder werden in die Notbetreuung der anderen Horteinrichtungen geschickt. Da es das oberste Ziel ist, die sozialen Kontakte so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie, Ihr Kind nur dann zu melden, wenn Sie gar keine andere Möglichkeit der Betreuung organisieren können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter o. g. Kontaktdaten zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden            gez. Kerstin Binder

Schulleiter                             Einrichtungsleitung

Die erweiterte Liste der berechtigten Personengruppen für die Notfallbetreuung finden Sie über den Link am Anfang des Beitrags.

Elterninformation zur Erweiterung der Berufsgruppen für die Inanspruchnahme der Notfallbetreuung

2020_Elternbrief_Corona_16.03.2020 Erweiterung der Berufsgruppen.pdf

An alle Eltern mit Kindern in der Grundschule Mitte und im Betreuungszentrum der Grundschule Mitte

17.3.2020

Wichtige Info:

Liebe Eltern,

die heutige Zeit ist von ständigen Veränderungen geprägt, täglich erleben wir eine neue Einschätzung der Lage und der damit einhergehenden Entscheidungen von Bund und Land. Dies führt zu erheblichen Einschränkungen unseres Alltags. Das Land Hessen hat in seiner gestrigen Sitzung erneut über den Katalog der Berufsgruppen, die für eine Notbetreuung in den Grundschulen und Betreuungseinrichtungen berechtigen, entschieden und diesen Katalog erneut erweitert. Da dies sicherlich weiteren Familien die Möglichkeit bietet, ihr Kind zu dieser Notbetreuung anzumelden, geben wir Ihnen diese neue Liste mit diesem Schreiben zur Kenntnis.

Bitte beachten Sie aber:

  • Die Regelung, dass beide oder der/die allein sorgeberechtigte Elternteil/e in Berufen tätig sein müssen, die in diesem Katalog aufgeführt sind.
  • Bei den Berufsgruppen, die unter die Bestimmungen der „Kritischen Infrastrukturen“ nach dem BSI Gesetz fallen, gibt es eine gesonderte Nachweispflicht seitens des Arbeitgebers. Dieser mussbescheinigen, dass die ausgeübte Tätigkeit zwingend erforderlich ist. (siehe letzter Punkt in derbeigefügten Auflistung).

Abschließend hoffen wir, dass Sie alle eine gute Lösung für Ihre Familie gefunden haben. Der Umgang mit den Betreuungsgebühren und Essensbeiträgen des Betreuungszentrums Spielstube wird derzeit noch geprüft. Da die Schließung der Einrichtungen vom Land verfügt wurde, rechnen wir auch mit einer landeseinheitlichen entlastenden Regelung. Ich bitte Sie um Verständnis, dass dieser Sachverhalt derzeit noch nicht geklärt werden konnte und hoffe Ihnen möglichst kurzfristig eine aussagekräftige Antwort geben zu können. Bleiben Sie gesund und tragen Sie bitte durch Ihr Verhalten mit dazu bei, dass wir die Krisensituation so schnell als möglich wieder aufheben können und der Alltag für uns alle neu beginnen kann.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden            gez. Kerstin Binder

Schulleiter                             Einrichtungsleitung

Die erweiterte Liste der berechtigten Personengruppen für die Notfallbetreuung finden Sie über den Link am Anfang des Beitrags.

 

Elterninformation Nr. 6 zur Schulschließung

Elterninformation Nr. 6 Schulschließung

An alle Eltern der Grundschule Mitte                                                                                   14. März 2020

Elterninformation Nr. 6 zur Schulschließung

Liebe Eltern der Grundschule Mitte,

nach der Pressekonferenz der hessischen Landesregierung zu den Präventionsmaßnahmen zur Begrenzung der Ausbreitung des Corona-Virus am gestrigen Abend ergibt sich für unsere Schule folgende Situation:

Ab Montag, 16.03.2020 bis zum Beginn der hessischen Osterferien am 03.04.2020 ist der reguläre Schulbetrieb ausgesetzt!

Am Montag, 16.3.2020, besteht für die Kinder noch einmal die Möglichkeit, in der 1. und 2. Stunde in die Schule zu kommen, um dort persönliche Gegenstände, Bücher und andere Arbeitsmaterialien abzuholen.

Weiterlesen

Pädagogischer Tag am 12.3.2020 – schulfrei

In dieser Woche findet wie in der Elterninformation Nr.4 bereits angekündigt am Donnerstag (12.3.2020) ein Pädagogischer Tag für das Kollegium statt.

Dies bedeutet, dass die Schule an diesem Tag geschlossen ist. Kinder, die in der Spielstube bzw. in der Spielstube Plus angemeldet sind, können betreut werden, andernfalls ist von den Eltern eine private Betreuung zu organisieren.

Elterninformation 5/2019-20

Elterninformation 5/2019-20 informiert über:

  • Hinweise zum Infektionsschutz – hier insbesondere Umgang mit dem Corona-Virus

Elterninformation Nr. 5 Corona

Wir verweisen im Zusammenhang mit dem Infektionsschutzgesetz auch noch einmal auf nachfolgende  Elterninformation zum Infektionsschutz

sowie auf die Internetseite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung https://www.infektionsschutz.de/.

 

 

Halbjahreszeugnisse

Am Freitag, dem 31.01.2020, endet das 1. Schulhalbjahr. Die Kinder der 3. und 4. Klassen erhalten an diesem Tag die Halbjahreszeugnisse. Aus diesem Grund endet der Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler bereits nach der 3. Stunde um 10.45 Uhr.