Informationen zur geplanten Durchführung von Antigen-Selbsttests zum Nachweis des Coronavirus an den hessischen Schulen nach den Osterferien

Durchführung von Antigen-Selbsttests in Schulen – Schreiben an Schülerinnen, Schüler und Eltern (2) (1)

Elterninformation Nr. 14

Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich schon der Presse entnommen haben, beabsichtigt das Hessisches Kultusministerium die Durchführung von Antigen-Selbsttests zum Nachweis des Coronavirus SARS CoV-2 an den hessischen Schulen nach den Osterferien (ab dem 19.04.2021).

Heute erhielten die Schulen hierzu ein Informationsschreiben des Hessischen Kultusministeriums mit der Bitte um Weitergabe an Sie. Bitte nehmen Sie das Schreiben zur Kenntnis.

Aus meiner Sicht ist das Durchführungsprozedere an den Grundschulen in Organisation, Verantwortlichkeit und Zeitmanagement noch nicht endgültig durchdacht und entschieden. Viele offene Fragen bedürfen noch der Klärung durch das Hessische Kultusministerium. Ich gehe davon aus, dass wir weitere Informationen hierzu innerhalb der Osterferien erhalten. Sobald mir diese vorliegen, werde ich sie selbstverständlich an Sie weiterleiten.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf das Testangebot am Sonntag, dem 18.04.2021, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr durch Frau Oster und ihr Team von der Columbus Apotheke im Testzentrum (ehemals Alte Apotheke) hinweisen. Eltern, die ihre Kinder am 18.04.2021 zum ersten Mal testen lassen wollen und noch keine Einverständniserklärung in der Schule abgegeben haben, bringen diese bitte zum Testtermin mit.

Ich wünsche Ihnen erholsame Osterferien!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden, Schulleiter

Ministerschreiben an die Eltern – Informationen zum Planungsstand

Ministerschreiben an Eltern_Informationen zum Planungsstand

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie das aktuelle Schreiben vom 8.2.2021 von unserem Kultusminister, Prof. Dr. Lorz, über den aktuellen Planungsstand des Hessischen Kultusministeriums. Dieses sieht nächste Öffnungsschritte frühestens ab Montag, 22.2.2021 vor.

Weiterlesen

Elterninformation Nr. 8/2020-21

Elterninformation Nr. 8

Elterninformation Nr. 8 – Aufruf zur Reduzierung der Kinder im Präsenzunterricht

Liebe Eltern,

sicherlich haben Sie es in den Nachrichten gehört: Die aktuelle Situation in Deutschland ist besorgniserregend, da die Infektionszahlen trotz des jetzt schon länger anhaltenden Lockdowns immer noch nicht deutlich gesunken sind und auch die Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gestern einen neuen Höchststand erreicht haben.

Weiterlesen

Empfehlung im Umgang mit dem Tragen von Masken

Liebe Eltern,
die Pandemie nimmt leider immer noch Ihren Lauf und die Infektionszahlen werden leider nicht weniger. Da ist es nur verständlich, dass bei vielen die Angst wächst bzw. die Frage aufkommt: Ist mein Kind in dieser Situation in der Grundschule Mitte gut aufgehoben? An uns, den Vorstand des Schulelternbeirates, ist die Bitte herangetragen worden, dass die Kinder auch während des Unterrichts Masken tragen sollten, auch wenn dies nicht vonseiten der Schulbehörde vorgeschrieben ist. Allerdings gibt es auch die andere Meinung in der Elternschaft, die gegen eine Verschärfung der
Maskenpflicht ist.

Weiterlesen

Positiver Corona-Fall an der Grundschule Mitte

Elterninformation Corona-Fall allgemein vom 24.11.2020

Liebe Eltern,

heute muss ich Sie darüber informieren, dass ein Kind unserer Schule positiv auf Covid-19 getestet wurde. Wir stehen bezüglich des Falles in sehr engem und intensivem Austausch mit dem hiesigen Gesundheitsamt und dem Staatlichen Schulamt. Die Fallanalyse, die Gefahreneinschätzung und jegliche Maßnahmen wurden und werden auf dieser Ebene besprochen und entschieden. Das Testergebnis liegt der Schule seit heute vor.

Vorab: Meine Mitteilung an Sie hat ausschließlich informativen Charakter, die zur innerschulischen Transparenz und Darlegung der Entscheidungsprozesse beitragen soll. Diese Mitteilung stellt keine „Warnung“ vor einer Gefahrenlage dar! Weiterlesen

Einschulung 2020

In Zeiten von Corona fand heute auch die Einschulung der neuen Erstklässler/innen unter anderen Bedingungen statt. Jede der drei neuen ersten Klassen hatte ihre eigene Einschulungsfeier auf dem Schulhof bei schönstem Sonnenschein. Hier ein paar Einblicke von der Feier der Klasse 1b: