Elterninformation Nr. 2

Elterninformation Nr. 2

Liebe Eltern,
die erste Schulwoche nach den Sommerferien liegt hinter uns und auch unsere Erstklässler aus der Igel-, Frosch- und Hasenklasse konnten ihre ersten Unterrichtserfahrungen zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen sammeln.
Am Dienstag, 31.08.2021, konnten wir unsere neuen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, Großeltern und Paten bei strahlendem Sonnenschein auf unserem Schulhof begrüßen und die Kinder im Rahmen von drei wunderschönen Einschulungsfeiern in unsere Schulgemeinde aufnehmen. Ich hoffe, dass alle Schulanfängerinnen und Schulanfänger einen guten Schulstart hatten.

Ich möchte mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die zum guten Gelingen der Feiern beigetragen haben, bedanken. Durch die Spenden am Getränkestand und den Verkauf von Schul-T-Shirts und anderen Artikeln konnte der Förderverein einen schönen Gewinn erzielen, der nun in die anstehenden Projekte des Fördervereins fließen wird. Herzlichen Dank auch an alle Eltern, die am Stand des Schülerbücherei-Teams ein Buch für unsere Schülerbücherei erworben haben. Die Kinder freuen sich schon auf den neuen „Lesestoff“!

Ab Montag, 06. 09.2021, beginnt der Unterricht nach Stundenplan, den die Kinder am Ende der vergangenen Woche erhalten haben.

Auch die Hausaufgabenbetreuung beginnt wieder. Sie findet wie gehabt montags bis
donnerstags in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr in verschiedenen Klassenräumen des Hauptgebäudes statt. Es sind noch Plätze für Kinder aller Klassenstufen frei. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Leiterin Frau Brodbeck (Tel.: 06173 – 64591).

In meiner Elterninformation Nr. 1 vom 28.08.2021 hatte sich leider ein Fehler eingeschlichen: Irrtümlicherweise schrieb ich, dass der Testraum der Schule ab der 3. Schulwoche immer montags und freitags geöffnet sei. Richtig ist natürlich, dass der Testraum immer montags und mittwochs geöffnet sein wird. (Der Termin am Freitag entfällt, da die Kinder sich ab der 3. Schulwoche nur noch zweimal pro Woche testen müssen.)

Abschließend möchte ich Sie noch einmal an die geänderten Testzeiten des Testzentrums in der Alten Apotheke erinnern: Ab morgen, Sonntag,05.09.2021, können sich Kinder der Grundschule Mitte immer in der Zeit von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr testen lassen. Bitte beachten Sie, dass das Testzentrum um 15.00 Uhr schließt.
An den Wochentagen hat das Testzentrum ab der kommenden Woche bis auf Weiteres bis 19.00 Uhr geöffnet.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein schönes und sonniges Wochenende!

Mit freundlichen Grüßen
gez. Clemens Steden, Schulleiter