Elterninformation Nr. 4 – „Löwenstark – der BildungsKICK“

Elterninformation Nr. 4         

Löwenstark Angebote Grundschule Mitte

Liebe Eltern,

wie Sie dem Schreiben des hessischen Kultusministers zum Start in das neue Schuljahr entnehmen konnten, hat das Land Hessen unter dem Motto „Löwenstark – der BildungsKICK“ allen Schulen Sondermittel bereitgestellt, mit denen Förderangebote, freiwillige Arbeitsgemeinschaften und schulische Projekte für die Schülerinnen und Schüler organisiert werden können, damit diese nach den schwierigen Zeiten des Homeschoolings und Wechselunterrichts einen besonderen „BildungsKICK“ erfahren können.

Die uns zur Verfügung gestellten Mittel wollen wir in zwei Bereichen einsetzen:

In der Vorweihnachtszeit wollen wir für die Kinder aller Jahrgangsstufen jeweils eine Theateraufführung organisieren. Hierfür konnten wir das Theater „Theatrino“ gewinnen. Es gastiert am Dienstag, 30.11.2021, und Mittwoch, 01.12.2021, mit einem Weihnachtsstück in unserer Turnhalle. Besonders nach der langen Zeit der Einschränkung sozialer Kontakte, ist es uns wichtig, dass die Kinder wieder ein gemeinschaftliches Erlebnis miteinander teilen können.

Außer diesem Event aus dem Bereich der kulturellen Bildung wollen wir auch eine Reihe von freiwilligen Arbeitsgemeinschaften für die Kinder anbieten. Diese werden von unserem Kooperationspartner der vhs Hochtaunus organisiert und durchgeführt. Die Kurse finden im Anschluss an den Unterricht bzw. am Nachmittag statt und sind für die teilnehmenden Kinder kostenfrei. Die Kurse werden nach den Herbstferien starten.

Das Kursangebot können Sie dem beigefügten Handzettel entnehmen. Er enthält alle wichtigen Informationen zu den Kursen, z.B. für welche Klassenstufe sie angeboten werden, wie lange sie dauern, wie viele Kinder teilnehmen können u.a.m.

Bei Interesse melden Sie Ihr Kind bitte auf dem untenstehenden Rückmeldeabschnitt bis spätestens Donnerstag, 07.10.2021 für einen Kurs an.

Bitte beachten Sie, dass sich Ihr Kind nur für AG-Angebote anmelden kann, die sich an seine Altersgruppe richten und außerhalb des Unterrichts des Klassenstundenplans stattfinden. Bitte beachten Sie ferner, dass Ihr Kind, wenn es an der Hausaufgabenbetreuung von Frau Brodbeck teilnimmt, möglichst ein Angebot wählen sollte, das außerhalb der Hausaufgabenzeit liegt.

Wir gehen davon aus, dass das Interesse an den Kursen sehr groß sein wird und möglicherweise die Zahl der zur Verfügung stehenden Plätze übersteigen wird.

Sollte dies der Fall sein, wird das Los über die Teilnahme entscheiden.

Die Kinder erhalten eine Zu- bzw. eine Absage in der ersten Woche nach den Herbstferien. Bei einer Kurs-Zusage ist die Teilnahme Ihres Kindes verbindlich. Sollte Ihr Kind an der Teilnahme verhindert sein, bitten wir um frühzeitige Information, damit ein anderes Kind „nachrücken“ kann.

Allen Kindern, die wir eventuell nicht bei diesem Durchgang berücksichtigen können, sei zum Trost gesagt, dass wir im zweiten Schulhalbjahr weitere freiwillige Arbeitsgemeinschaften anbieten werden, für die sich die Kinder dann erneut anmelden können.

Wir freuen uns über das abwechslungsreiche Kursangebot, das wir dank des Projekts „Löwenstark – der BildungsKICK“ für die Kinder unserer Schule anbieten können!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden, Schulleiter