Elterninformation Nr. 9 – Schulstart nach den Weihnachtsferien

Elterninformation Nr. 9 – Schulstart nach den Weihnachtsferien (1)

Liebe Eltern,

ich hoffe sehr, dass Sie ein schönes Weihnachtsfest mit Ihren Familien verbringen konnten und gut ins neue Jahr gestartet sind. Ich wünsche Ihnen, dass einige Tage der Erholung hinter Ihnen liegen und die Kinder am Montag wieder gesund und munter zur Schule kommen können.

Der Unterricht beginnt am Montag, 10.01.2022, nach Plan. Auch die Hausaufgabenbetreuung nimmt am gleichen Tag um 14.30 Uhr wieder ihren Dienst auf. Bezüglich der Coronaregelungen an der Schule haben sich keine Änderungen in den Weihnachtsferien ergeben:

  • Es besteht weiterhin die Pflicht zum Tragen einer FFP2 – Maske oder einer medizinischen Maske während des Unterrichts
  • Während des Unterrichts werden Maskenpausen eingelegt. 
  • Die Klassenräume werden regelmäßig gelüftet.
  • Die Testfrequenz bleibt unverändert: Zur Teilnahme am Unterricht müssen sich die Kinder dreimal pro Woche vor bzw. zu Beginn des Unterrichts testen oder einen negativen Testnachweis, der nicht älter als 48 Stunden sein darf, vorlegen.
  • Das Testangebot von Frau Oster und ihrem Team besteht unverändert fort. Die Kinder können am Sonntagvormittag sowie am Dienstag und Donnerstag am Nachmittag / Abend in die Alte Apotheke kommen. Die Testlisten werden wie bisher von der Alten Apotheke an die Schule übermittelt, so dass die Testnachweise der Kinder den Lehrkräften am kommenden Unterrichtstag vorliegen.
  • Im schuleigenen Testraum können sich die Kinder der 1. – 3. Klassen montags, mittwochs und freitags ab 7.30 Uhr bis 8.45 Uhr unter Anleitung selbst testen. Die Kinder der 4. Klassen testen sich zu Beginn des Unterrichts im Klassenraum.
  • An dieser Stelle möchte ich noch einmal einen Aufruf zur Mithilfe im schuleigenen Testraum starten:

Das Team der Helfer:innen würde sich sehr über weitere Unterstützung aus der Elternschaft freuen. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail in unserem Sekretariat.

  • Für Kinder, die bereits vollständig geimpft sind, entfällt die dreimalige Testung pro Woche. Sie benötigen nur zu Beginn jeder neuen Unterrichtswoche einen negativen Testnachweis. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Kopie des Impfnachweises  zur Vorlage bei der Klassenlehrkraft mit in die Schule.
  • Eine Bitte an Reiserückkehrer: Sollten Sie erst kürzlich aus einem Skigebiet zurückgekehrt sein, bitten wir Sie darum, Ihr Kind schon vor dem ersten Schultag in einem Bürgertestzentrum testen zu lassen. Vielen Dank!

Das erste Schulhalbjahr endet am Freitag, dem 04.02.2022, mit der Ausgabe der Halbjahreszeugnisse für die Kinder der 3. und 4. Klassen.

Für alle Kinder endet der Unterricht bereits nach der 3. Stunde um 10.45 Uhr. 

Bewegliche Ferientage

Vom Rosenmontag, 28.02.2022, bis einschließlich Aschermittwoch, 02.03.2022, bleibt die Schule geschlossen. Die Festlegung dieser beweglichen Ferientage erfolgte durch das Staatliche Schulamt für alle Schulen des Hochtaunus- und Wetteraukreises.

Zusammen mit diesem Elternbrief erhalten Sie auch ein Schreiben des Fördervereins unserer Schule mit Grüßen zum neuen Jahr!

Ich wünsche Ihnen auch im Namen des Kollegiums sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einen guten Start in das neue Jahr 2022!

Mit freundlichen Grüßen

Clemens Steden, Schulleiter