Neue Pflanzen für das Schulbeet – gesponsert und eingepflanzt vom Aktionskreis Handwerker im Fokus O.

Rechtzeitig zum Schuljahresende wurde das 49  Quadratmeter große Schulbeet zwischen dem Hauptgebäude und dem Betreuungszentrum der Grundschule Mitte von den Helfern des Aktionskreises ,Handwerker im Fokus O‘ zunächst umgegraben und dann mit neuen Blumenstauden und Küchenkräutern neu bepflanzt. Die regelmäßige Bewässerung in den Sommerferien durch Lehrkräfte und Mitarbeiter der Betreuung sorgte dafür, dass alle Pflanzen gut anwuchsen und prächtig gediehen. Nach den Herbstferien wurden von den Kindern der Klasse 2 a knapp 1000 Tulpen- und Narzissenzwiebeln im Blumenbeet eingegraben,  wo sie nun überwintern, bevor sie uns im Frühjahr mit bunter Pracht überraschen werden.