Neues Schlauraum-Konzept

Der Schlauraum ist bisher überwiegend den Kindern, die unsere Hausaufgabenbetreuung am Nachmittag besuchen, bekannt. Ab dem neuen Schuljahr ist der Schlauraum auch am Vormittag geöffnet. Dort finden besondere Förderangebote parallel zum Unterricht statt. In kleinen Gruppen arbeiten die Kinder dort an den Themen des Deutsch- und Mathematikunterrichts ihrer Klasse, jedoch mit zusätzlichen Anschauungshilfen und Unterstützung durch das Schlauraum-Team. Zum Schlauraum-Team gehören in diesem Schulhalbjahr Frau Schulz und Frau Köhler, beides Förderschullehrerinnen von REBUS, sowie Herr Steden, Schulleiter.

Neben der Arbeit in Kleingruppen parallel zum Unterricht werden auch verschiedene Kurse im Anschluss an den Unterricht im Schlauraum durchgeführt, z. B. Graphomotorik-Kurse, Konzentrationstrainings u. a. m.