Positiver Corona-Fall an der Grundschule Mitte

Elterninformation Corona-Fall allgemein vom 24.11.2020

Liebe Eltern,

heute muss ich Sie darüber informieren, dass ein Kind unserer Schule positiv auf Covid-19 getestet wurde. Wir stehen bezüglich des Falles in sehr engem und intensivem Austausch mit dem hiesigen Gesundheitsamt und dem Staatlichen Schulamt. Die Fallanalyse, die Gefahreneinschätzung und jegliche Maßnahmen wurden und werden auf dieser Ebene besprochen und entschieden. Das Testergebnis liegt der Schule seit heute vor.

Vorab: Meine Mitteilung an Sie hat ausschließlich informativen Charakter, die zur innerschulischen Transparenz und Darlegung der Entscheidungsprozesse beitragen soll. Diese Mitteilung stellt keine „Warnung“ vor einer Gefahrenlage dar!

Das betroffene Kind befindet sich seit Montag, 23.11.2020, in häuslicher Quarantäne und hatte seinen letzten Schultag am Freitag, dem 20.11.2020. Das Gesundheitsamt hat den Fall intensiv und differenziert begleitet und bewertet. Es ist zu der Einschätzung gelangt, dass das Kind in der Zeit, in der es den Unterricht besuchte, als nicht infektiös einzustufen ist. Aufgrund dieser Einschätzung und der Tatsache, dass das Kind in der laufenden Woche nicht mehr in der Schule war, werden aktuell keine Quarantäne-Maßnahmen durch das Gesundheitsamt des Hochtaunuskreises ausgesprochen. Auch die Kinder der Spielstube Plus müssen sich nicht – wie von der Leiterin der Einrichtung Frau Binder zunächst kommuniziert – in Quarantäne begeben. Eltern, deren Kinder in der Spielstube Plus angemeldet sind, erhalten hierzu ein gesondertes Schreiben.

Sollten bei Ihrem Kind aufgrund der allgemeinen Pandemie in den nächsten Tagen dennoch Erkrankungssymptome auftreten (Halsschmerzen, trockener Husten, Fieber, Geschmacksverlust), melden Sie dies der Schule und Ihrem (Kinder-/Haus-) Arzt bzw. dem ärztlichen Bereitschaftsdienst (116 117). Natürlich steht Ihnen auch das Gesundheitsamt als Ansprechpartner zur Verfügung.

Bei Fragen und Unsicherheiten können Sie sich gerne auch an mich wenden. Ich bin über die oben genannte E-Mail-Adresse für Sie erreichbar.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien, dass Sie gesund bleiben und diese Zeit unbeschadet überstehen.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden, Schulleiter