Elterninformation Nr. 20 – Aufhebung der Maskenpflicht während des Unterrichts

Elterninformation Nr. 20

Liebe Eltern,
wie Sie sicher schon aus der Presse erfahren haben, wurden am vergangenen Dienstag umfangreiche Lockerungsmaßnahmen durch das Corona-Kabinett der Landesregierung beschlossen.
Unter anderem wurde beschlossen, dass die Maskenpflicht im Unterricht ab Freitag,
25.06.2021, aufgehoben wird. Dies bedeutet, dass die Kinder im Klassenraum, wenn sie an ihrem Platz sitzen, keine Masken mehr tragen müssen. Beim Verlassen des Klassenraumes, z.B. beim Gang in die Pausen oder zur Toilette ist die Mund-Nasen-Bedeckung weiterhin zu tragen. Während der Pausen kann sie abgelegt werden.
Natürlich dürfen die Kinder auch weiterhin während des Unterrichts eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, wenn Sie dies wünschen.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Clemens Steden, Schulleiter

Elterninformation Nr. 20 – Aufhebung der Maskenpflicht in den Hofpausen oder bei Unterricht im Freien / Unterrichtsregeln bei großer Hitze

Elterninformation Nr. 20 Aufhebung Mund-Nasen-Bedeckung im Freien

Liebe Eltern,
mit dem Schreiben des Kultusministeriums „Maßnahmen bei großer Hitze an
allgemeinbildenden Schulen / Mund-Nasen-Bedeckung“, das wir gestern erhielten, eröffnet sich für uns nun die Möglichkeit, während der Hofpausen oder der Durchführung von Unterricht im Freien auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung zu verzichten.
Aus diesem Grund haben wir beschlossen, dass das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes während der Hofpausen oder bei Unterricht im Freien ab sofort aufgehoben wird. Selbstverständlich dürfen die Kinder auch weiterhin eine Maske während der Pausen oder bei Unterricht im Freien tragen, wenn Sie dies wünschen. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Kind, ob es auf die Maske verzichten darf oder nicht.

Im Schulgebäude und während des Unterrichts in geschlossenen Räumen bleibt die Pflicht zum Tragen einer Maske weiterhin bestehen. Natürlich werden wir bei großer Hitze verstärkt Masken-Pausen im Unterricht durchführen.

An Tagen, an denen der Unterricht durch extreme Hitze erheblich beeinträchtig
wird, können die Lehrkräfte mit den folgenden Maßnahmen auf die
Belastungssituation der Schülerinnen und Schüler eingehen:
– Durchführung alternativer Unterrichtsformen, z.B. Unterricht an anderen Lernorten
(z.B. im Freien),
– Verkürzung der Dauer der Unterrichtsstunden und zusätzliche Pausenzeiten,
– Verzicht auf Hausaufgaben sowie
– Beendigung des Unterrichts nach der 5. Stunde.

Da Grundschulen „verlässliche Schulen“ sind, dürfen Kinder nur dann nach der 5. Stunde nach Hause geschickt werden, wenn der Schule ein schriftliches Einverständnis der Eltern vorliegt.
Für Kinder der 3. und 4. Klassen, für die ein vorzeitiges Unterrichtsende nach der 5. Stunde möglich ist, müsste dieses Einverständnis bereits aus den Vorjahren vorliegen. Sollten Sie sich nicht sicher sein, ob Sie der Schule ein Einverständnis erteilt haben, können Sie dieses im Mitteilungsheft auf einer der hinteren freien Seiten (für Notizen) formlos erteilen. (Hiermit erlaube ich meinem Sohn / meiner Tochter bei vorzeitigem Unterrichtsende wegen großer Hitze nach der 5. Stunde direkt nach Hause zu gehen. Datum / Unterschrift)

Kinder, die eine Horteinrichtung besuchen, werden nach vorzeitigem Schulschluss in diese geschickt. Die Horteinrichtungen werden von der Schule entsprechend informiert.

Mit freundlichen Grüßen
gez. Clemens Steden, Schulleiter

Termine 2021/22

Bitte beachten Sie, dass wir hier nicht alle Termine auflisten und sich Termine noch ändern können.

Ferien / bewegliche Ferientage auf einen Blick vorweg:

Herbstferien 09.10. – 24.10.2021
Weihnachtsferien 23.12.2021 – 9.01.2022
1. beweglicher Ferientag: 28.02.2022 (Rosenmontag)
2. beweglicher Ferientag: 01.03.2022
3. beweglicher Ferientag: 02.03.2022 (Aschermittwoch)
Osterferien 09.04. – 23.04.2022
4. beweglicher Ferientag: 27.05.2022 (Tag nach Christi Himmelfahrt)
5. beweglicher Ferientag: 17.06.2022 (Tag nach Fronleichnam)
Sommerferien: 23.07. – 04.09.2022

Unterrichtsende am letzten Schultag vor den Ferien und an Tagen der Zeugnisausgabe ist für alle Klassen immer nach der 3. Stunde um 10.45 Uhr.

Weiterlesen

Elterninformation Nr. 18 – Dienstagstests im Testzentrum der Alten Apotheke von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Liebe Eltern,
hiermit möchte ich Sie darüber informieren, dass Frau Oster und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab sofort auch an allen Dienstagen kostenlose Tests in der Zeit
von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr im Testzentrum in der Alten Apotheke anbieten.
Für die Kinder unserer Schule wird es spezielle Anmelde- und Testplätze geben.
Die Kinder sollten ihren QR-Code bereithalten.
Die Übermittlung der Testergebnisse erfolgt dann – wie auch an den Sonntagen –
über die Klassenlisten direkt an die Schule.
Bitte machen Sie von diesem Angebot Gebrauch oder suchen Sie gerne auch ein anderes Testzentrum auf, damit sich nicht zu viele Kinder auf einmal in unserem schuleigenen Testraum testen müssen.
Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung und wünsche Ihnen einen guten Start in die
Woche!
Mit freundlichen Grüßen
gez. Clemens Steden, Schulleiter

Elterninformation Nr. 17 – Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb ab Montag, dem 17.5.2021 

Elterninformation Nr. 17 Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb

Elternschreiben 12. Mai 2021     Anlage Elternschreiben

Liebe Eltern, 

das Corona-Kabinett der hessischen Landesregierung hat gestern aufgrund sinkender Inzidenzen verschiedene Öffnungsschritte beschlossen, die auch die Schule betreffen. Wie diese aussehen, entnehmen Sie bitte dem Schreiben des hessischen Kultusministers vom Mittwoch, 12.05.2021.

Als Schule des Hochtaunuskreises, in dem die Inzidenz schon länger als fünf Werktage unter 100 liegt, werden wir ab Montag, dem 17.5.2021, wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb zurückkehren, d.h. für alle Kinder wird endlich wieder täglich Unterricht im Klassenverband stattfinden.

Weiterlesen

Elterninformation Nr. 16 – Optimierung des Testverfahrens an den Sonntagen im Testzentrum der Alten Apotheke / Hinweise zu den Selbsttests an der Schule

Elterninformation Nr. 16

Liebe Eltern,

der Schulbetrieb nach den Osterferien ist gut angelaufen. Dies haben wir nicht zuletzt allen Eltern zu verdanken, die ihre Kinder am Sonntag im Testzentrum von Frau Oster haben testen lassen. Dadurch war die Zahl der Kinder, die an der Schule einen Selbsttest durchführen mussten, sehr gering und der Unterricht konnte ohne Verzögerungen in allen Klassen aufgenommen werden.

Weiterlesen

Wiederaufnahme des Schulbetriebs nach den Osterferien – Testpflicht zur Teilnahme am Präsenzunterricht

Elterninformation Nr. 15

Liebe Eltern,

ich hoffe, Sie hatten erholsame Osterferien. Zum Ende der Ferien möchte ich Sie – wie in meinem letzten Elternbrief angekündigt – über den Schulstart am Montag, 19.04.2021, informieren:

Wie Sie dem Schreiben des hessischen Kultusministeriums vom 12.04.2021 entnehmen konnten, sollen die Kinder ab Montag, 19.4.2021, in den Wechselunterricht zurückkehren. Dies bedeutet, dass die Kinder weiterhin in ihren bisherigen Lerngruppen A und B unterrichtet werden. Es gelten die Unterrichtstage und Unterrichtszeiten wie vor den Osterferien.

Neu ist, dass die Kinder nur noch am Präsenzunterricht teilnehmen dürfen, wenn sie ein negatives Testergebnis vorlegen können, das nicht älter als 72 Stunden sein darf.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie sie an einen solchen Testnachweis kommen:

Weiterlesen

Aktualisierte Informationen des HKM zum Schul- und Unterrichtsbetrieb nach den Osterferien

Elternbrief Tests (1)

Liebe Eltern,

wir bitten um Beachtung der aktualisierten Informationen des Hessischen Kultusministeriums zur

  • Fortsetzung des Wechselunterrichts für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 und Vorklassen mit Notbetreuung sowie
  • Neu: Negatives Testergebnis als verpflichtende Voraussetzung zur Teilnahme an Präsenzunterricht und Notbetreuung

Weitere Informationen seitens der Schule geben wir zeitnah an Sie weiter.

Informationen zur geplanten Durchführung von Antigen-Selbsttests zum Nachweis des Coronavirus an den hessischen Schulen nach den Osterferien

Durchführung von Antigen-Selbsttests in Schulen – Schreiben an Schülerinnen, Schüler und Eltern (2) (1)

Elterninformation Nr. 14

Liebe Eltern,

wie Sie wahrscheinlich schon der Presse entnommen haben, beabsichtigt das Hessisches Kultusministerium die Durchführung von Antigen-Selbsttests zum Nachweis des Coronavirus SARS CoV-2 an den hessischen Schulen nach den Osterferien (ab dem 19.04.2021).

Heute erhielten die Schulen hierzu ein Informationsschreiben des Hessischen Kultusministeriums mit der Bitte um Weitergabe an Sie. Bitte nehmen Sie das Schreiben zur Kenntnis.

Aus meiner Sicht ist das Durchführungsprozedere an den Grundschulen in Organisation, Verantwortlichkeit und Zeitmanagement noch nicht endgültig durchdacht und entschieden. Viele offene Fragen bedürfen noch der Klärung durch das Hessische Kultusministerium. Ich gehe davon aus, dass wir weitere Informationen hierzu innerhalb der Osterferien erhalten. Sobald mir diese vorliegen, werde ich sie selbstverständlich an Sie weiterleiten.

An dieser Stelle möchte ich noch einmal auf das Testangebot am Sonntag, dem 18.04.2021, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr durch Frau Oster und ihr Team von der Columbus Apotheke im Testzentrum (ehemals Alte Apotheke) hinweisen. Eltern, die ihre Kinder am 18.04.2021 zum ersten Mal testen lassen wollen und noch keine Einverständniserklärung in der Schule abgegeben haben, bringen diese bitte zum Testtermin mit.

Ich wünsche Ihnen erholsame Osterferien!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Clemens Steden, Schulleiter

Informationen zu den Osterferien

Elterninformation Nr. 13

Liebe Eltern,

am kommenden Donnerstag, 01.04.2021 beginnen die Osterferien. Nach der schwierigen Zeit der vergangenen Monate mit Homeschooling im Januar und Februar und dem daran anschließenden Wechselunterricht in geteilten Lerngruppen, haben wir alle – Kinder, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer – zwei Wochen der Ruhe und Erholung mehr als verdient. Ich möchte Ihnen im Namen des gesamten Kollegiums ganz herzlich für Ihre Unterstützung beim Lernen Ihrer Kinder während der zurückliegenden Zeit danken.

Weiterlesen